Die P311 wurde als Auftragsarbeit im März 1960 in der Spandauer Bootswerft Otto Bollfras fertiggestellt und als " Jack II " seinen stolzen Besitzern übergeben.  Bis zum Jahre 2003 war Jack II in Erstbesitz, Liegeplatz war bis zu diesem Zeitpunkt der VFSW Wannsee.

Seit Sommer 2003 liegt " Marcella " in Berlin Spandau im kleinen Stössensee beim YCSt.

 

Hinzu kam in 2004 ein gebrauchter 40 m² Spinnaker sowie im Sommer 2005 ein neues Großsegel.

Als Flautenschieber dient ein kleiner 2 PS Honda (Viertakter).